Private Vorsorge – damit Sie im Alter finanziell unabhängig sind

Mit der steigenden Lebenserwartung wird die Finanzierung der AHV immer schwieriger und die Beiträge der Pensionskasse werden mit den Anpassungen des Umwandlungssatzes real immer kleiner – trotz steigender Kosten. Mit der dritten Säule ergänzen Sie die erste (AHV) und die zweite (BVG) Säule. Passen Sie die gebundene Säule 3a oder die ungebundene Säule 3b Ihren individuellen Bedürfnissen an und sichern Sie sich Ihr Alterskapital. Nutzen Sie gleichzeitig die Steuervorteile der privaten Vorsorge.


Offerte für die beste Variante

Wir helfen Ihnen, die für Sie geeignete private Vorsorge zu finden. Anhand Ihrer Angaben ermitteln wir für Sie den besten Versicherungspartner und erstellen Ihnen eine kostenlose Offerte. Zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.

Fragen, Unklarheiten?

Haben Sie Fragen zur privaten Vorsorge? Nutzen Sie die Gelegenheit und wenden Sie sich mit Ihren Fragen an unsere Vorsorgeexperten:

Sparen Sie Steuern mit der privaten Vorsorge

Mit einer privaten Vorsorge profitieren Sie von attraktiven Steuervorteilen und sparen somit einige Hundert Franken pro Jahr. Sie können aber bereits bei der Wahl des Anbieters einer privaten Vorsorge Geld sparen. Wie, erfahren Sie hier.

Alles rund um die private Vorsorge

Erfahren Sie alle wichtigen Informationen über die private Vorsorge. Viele kennen zwar die gebundene und ungebundene Vorsorge der dritten Säule. Doch es gibt wichtige Unterschiede bei den beiden Anlagemodellen. Lesen Sie hier, wie hoch die Maximalbeiträge sind, die Sie einbezahlen können. Vor allem für Selbständige ist die private Vorsorge eine wichtige und interessante Alternative zur beruflichen Vorsorge (BVG).