Business Direct: Innovationspreis für Swiss Life

Veröffentlicht am 14.11.2013.

Auch Versicherer müssen mit der Zeit gehen, müssen neue Formen der Kommunikation aufgreifen und mit ihnen arbeiten, um neue Dienstleistungen für ihre Kunden zu entwickeln. Schweizer Versicherer machen das. Besonders gute Ideen Schweizer Versicherer wurden jetzt mit dem „Innovationspreis der Schweizer Assekuranz 2013“ ausgezeichnet. Den ersten Preis sicherte sich Swiss Life mit seinem Angeboten Business Direct. Die webbasierte Vorsorgelösung ist speziell für Start-ups geeignet. Sie lässt sich in Minuten abschliessen, sichert „sämtliche Risiken wie Langlebigkeit, Invalidität und Tod“ ab und bietet Versicherten eine 100-prozentige Kapital- und Zinsgarantie, schreibt Swiss Life.

Das Swiss Life Angebot Business Direct

Swiss Life bezeichnet sein Angebot „Business Direct“ als die richtige Wahl für „eine neu gegründete oder neu zu gründende Firma, bei der die Frage der Personalvorsorge noch offen ist“. Gründer können sich und MitarbeiterInnen gegen die oben genannten Risiken versichern, wobei der Versicherte die Auswahl zwischen unterschiedlichen Vorsorgeplänen hat. Die Bandbreite reicht laut Swiss Life von der Minimallösung des Beruflichen Vorsorge Gesetzes (BVG) bis zu komfortablen Lösungen. Bei Business Direct gibt es keine Nachzahlungen wegen Unterdeckung und Versicherte werden an Überschüssen beteiligt. Ein Vorteil bei der Verwaltung der Versicherungslösung: Viele Verwaltungsaufgaben sind online möglich. So lassen sich alle Vertragsunterlagen im Internet abrufen und bei Lohn- und Personaländerungen kann man die jeweiligen Lösungen ebenfalls online anpassen. Die Vertragslaufzeit liegt bei Business Direct zwischen einem und fünf Jahren. Die Leistungen der Versicherung umfassen bei Pensionierung eines Versicherten wahlweise eine Altersrente oder einen Kapitalbezug. Ab einem Grad von 25% Erwerbsunfähigkeit erhalten Versicherte eine Invalidenrente und im Todesfall winken Ehepartner- oder Lebenspartner- sowie Kinderrente.

Innovationspreis der Schweizer Assekuranz 2013: Platz 1

Jetzt erhielt Swiss Life mit seinem Versicherungsangebot den ersten Platz beim Innovationspreis der Schweizer Assekuranz 2013. Vergeben wird der Preis vom Fachmagazin „Schweizer Versicherung“, dem Handelszeitung-Fachverlag, dem Versicherungsbrokerverband SIBA sowie dem Consulting-Unternehmen Accenture. Der allererste Preisträger war im Jahr 1999 das Unternehmen Zürich Versicherungen.