CSS Online-Kundenportal startet erfolgreich

Veröffentlicht am 07.11.2014.

Anfang Oktober 2014 hat der Krankenversicherer CSS sein Online-Kundenportal my.css.ch ins Leben gerufen. Mittlerweile kann er sich bereits über 20.000 Kunden freuen, die das neue Portal in Anspruch nehmen. Sie profitieren von einer Reihe von Vorteilen, weil sie beispielsweise von überall aus „Zugriff auf die Versicherungsdokumente haben und ihre Leistungsdeckung im Portal auf einen Blick sehen. Aber das ist noch lange nicht alles, was für Kunden auf my.css.ch möglich ist.

MyCss.ch bietet viele nützliche Funktionen
Wer sich als Versicherter der CSS bei my.css.ch anmeldet, kann dort seine Prämienzahlungen und eingereichte Leistungsrechnungen verfolgen, die im Portal chronologisch aufgelistet sind. Wer möchte, kann Filter nutzen und sich auch ausschliesslich einen bestimmten Zeitraum ansehen.
Rechnungen über medizinische Leistungen kann man einscannen und auf my.css.ch hochladen, um sie einzureichen. Mit dem myCss-Leistungscheck lässt sich vorab abklären, ob medizinische Leistungen durch den bestehenden Versicherungsvertrag gedeckt sind und/oder ob ein Therapeut, dessen Dienste man in Anspruch nehmen möchte, anerkannt ist, sodass eine Kostenübernahme durch die Versicherung möglich ist.
Das Portal my.css.ch dient aber nicht nur der Information, sondern auch der Kommunikation. Über die Plattform sind elektronische Anfragen möglich, was die Bearbeitungszeit oftmals verkürzt. Alle Vorgänge sind dabei mit Statusreport und gegebenenfalls Endtermin auf dem Portal dokumentiert.

Online-Möglichkeiten nutzen
Krankenkassenvergleich ist das Kriterium, inwieweit ein Versicherer solche Angebote bereits aufgebaut hat, sicherlich nicht das zentralste. Muss man sich aber zwischen zwei ähnlich guten Angeboten verschiedener Versicherer entscheiden, kann eine Antwort auf die Frage, welcher Anbieter seinen Onlineservice stärker ausgebaut hat, aber durchaus den Ausschlag geben.