Die Financial Lines Produkte der Zurich Schweiz

Veröffentlicht am 30.04.2012.

Als Unternehmer trägt man die Verantwortung für seinen Betrieb mitsamt aller Mitarbeiter. Das kann durchaus schon einmal eine Bürde sein. Spezielle Versicherungen tragen aber dazu bei, dass sich diese Bürde leichter tragen lässt. Mit ihnen deckt man beispielsweise mögliche Vermögensschäden ab. So bietet die Zurich Schweiz Versicherung mit ihren Financial Lines Produkten Versicherungs-Lösungen für verschiedene Schadensfälle an. Hierzu gehören die Organ-Haftpflichtversicherung und die Vertrauensschadenversicherung. Alle Financial Lines Versicherungen können miteinander kombiniert werden. Vielleicht schauen Sie sich die einzelnen Bausteine der Financial Lines Versicherungslösung einmal genauer an?

Die Organ-Haftpflichtversicherung der Zurich Schweiz

Mit der Organ-Haftpflichtversicherung, die auch Directors & Officers´Liability Insurance oder kurz D&O genannt wird, können sich die Entscheider eines Unternehmens absichern. Wer die Firma leitet, trägt nämlich die volle Verantwortung und übernimmt daher auch die Haftung für eventuelle Schäden innerhalb der Firma und der Umgebung. Als Inhaber einer Führungsposition haftet man bisweilen sogar mit dem eigenen Privatvermögen. Mit Hilfe der D&O-Versicherung bleibt das Privatvermögen der Geschäftsführer und Verantwortlichen im Falle eines Rechtsstreits unberührt. Alle Kosten werden von der Zurich Schweiz getragen. Nicht nur die Verantwortlichen sind abgesichert, sondern auch die Arbeitnehmer. Die Überprüfung aller Unternehmerrisiken erfolgt sehr schnell. Die Versicherung kann so ohne Verzögerungen abgeschlossen werden. Die Organ-Haftpflichtversicherung wird dabei immer den Bedürfnissen des jeweiligen Unternehmens angepasst.

Die Vertrauensschadenversicherung der Zurich Schweiz

Überall, wo Geld im Spiel ist, gibt es auch Menschen, die versuchen, ein Unternehmen durch kriminelle Handlungen zu schädigen. Dank der Vertrauensschadenversicherung (Crime) der Zurich Schweiz werden Unternehmen vor Computerkriminalität, Diebstahl, Unterschlagung oder Betrug durch eigene Mitarbeiter abgesichert. Die Versicherung erstattet unter anderem anfallende Kosten für die Ermittlung der Straftäter, für die Strafverfolgung oder die Rekonstruktion von Daten. Auch im Falle von Nötigung und Gewaltandrohung kann man sich auf den Versicherungsschutz der Zurich Schweiz verlassen.

Die Zurich Schweiz

Die Zurich Schweiz gehört zur Zurich Insurance Group. Kundenzufriedenheit steht bei dieser Versicherung hoch im Kurs. In den 200 Geschäftsstellen werden die Versicherungslösungen auf die Bedürfnisse der privaten und betrieblichen Kunden von etwa 1.400 Kunden-Beratern individuell zusammengestellt.