Schweizer Versicherer: Trusted Brands 2014

Veröffentlicht am 22.03.2014.

Die Medien- und Marktforscher von Readers Digest haben jüngst die Trusted Brands 2014 präsentiert: die Ergebnisse einer Befragung, welchen Marken Menschen in den analysierten Ländern am meisten vertrauen. Die Befragung war die vierzehnte Version der jährlich durchgeführten Reihe. Durchgeführt wurde sie im September und Oktober 2013 in zehn Ländern, unter anderem in der Schweiz. Zur Teilnahme lud man Menschen aus der Readers Digest Kundendatenbank ein. Insgesamt kam es dadurch zu 17.616 Antworten.
Bei der repräsentativen Studie wurde in allen Ländern unter anderem die Top-Marke aus dem Bereich „Versicherung“ gewählt. In der Schweiz entschieden die Teilnehmer zudem über die vertrauenswürdigsten Marken in den Branchen „Lebensversicherung“ und Krankenversicherung. Das Ergebnis: Top-Versicherungsmarken der Schweiz sind 2014 die Mobiliar, Swiss Life und CSS.
Top-Versicherer: Ergebnisse aus der Schweiz
Die Mobiliar verzeichnet bei den Trusted Brands Studien von Readers Digest ganz besondere Erfolge. Der Versicherer wurde in den Jahren 2010 bis 2014 ununterbrochen zur vertrauenswürdigsten Versicherungsmarke der Schweiz gewählt. „Versicherer“ war 2014 eine von insgesamt 20 Markenkategorien, für die in allen Ländern die vertrauenswürdigste Marke ermittelt wurde. Daneben gab es in den verschiedenen teilnehmenden Länder individuelle Kategorien, die in anderen Ländern nicht abgefragt wurden. Bei den Lebensversicherungen war Swiss Life für die meisten Schweizer die Topmarke in Sachen „Vertrauenswürdigkeit“. Bei den Krankenversicherungen haben die befragten Schweizer sich am häufigsten für die CSS entschieden. „Diese Auszeichnung, verliehen von den Konsumenten, unterstreicht die Anstrengungen der CSS im Aufbau und der Pflege des Kundenvertrauens. Mit den Kriterien Qualität, Kenntnis der Kundenbedürfnisse und Preis-Leistungs-Verhältnis bewerteten die Konsumenten exakt jene Faktoren, in denen die CSS grosse Anstrengungen unternimmt“, schreibt der Versicherer selbst zu seinem „Trusted Brands“ Ergebnis. Warum Menschen Marken wechseln Trusted Brands 2014 förderte weitere interessante Ergebnisse über Marken und den Umgang mit Marken zutage. So antworteten 51% aller Schweizer auf die mehrere Antworten zulassende Frage, warum sie Marken <a href="/versicherungen/krankenkasse/krankenkasse-wechseln">wechseln</a>, dass „schlechter Service“ für sie ein Grund dafür ist. 50% nannten steigende Preise und 40% eine gesunkene Produktqualität. Insgesamt hat Readers Digest in der Schweiz 50.000 Leute in Deutsch oder Französisch angeschrieben. Die Zahl der auswertbaren Antworten aus der Schweiz lag bei 1.439. Das war deutlich mehr als 2013 (1.083) und weniger als 2012 (1.506). Die Wahl der vertrauenswürdigsten Versicherungsmarke basierte in der Schweiz auf 1.074 Antworten.