Was leistet eine Reiseversicherung?

Veröffentlicht am 26.10.2011.

Pauschal ist eine Antwort auf diese Frage schwierig, weil sich die Angebote der einzelnen Anbieter natürlich unterscheiden. Fakt ist. Eine gute Reiseversicherung sichert möglichst verschiedene Situationen rund um Urlaub und andere Reisen ab, in die Reisende geraten können. Zu diesen Situationen gehören etwa die Annullierung der Reise, eine vorzeitige Rückreise und Pannenhilfe während des Urlaubs.

Abgesicherte Fälle am Beispiel der Allianz Suisse Reiseversicherung

Allianz Suisse selbst nennt sechs Vorteile seines Angebots. Die Reiseversicherung des Anbieters greift beispielsweise dann ein, wenn Reisen aufgrund schwerwiegender Gründe annulliert werden müssen. Als schwerwiegende Gründe nennt die Gesellschaft unter anderem Krankheit, Unfall, Schwangerschaft, aber auch eine Beeinträchtigung des Eigentums am Wohnort oder Gefahren an der Reisedestination. Mit dem Modul „Personen-Assistance“ sind etwa Situationen wie die Überführung ins nächstgelegene geeignete Spital oder Rückreise wegen Unruhen, Naturkatastrophen, Streiks oder Epidemien sowie wegen Ausfall des Transportmittels versichert. Wer mit dem Auto reist, für den ist die „Auto-Assistance“ interessant. Im Rahmen dieses Moduls übernimmt Allianz Suisse etwa eine Pannenhilfe vor Ort oder Abschleppen des Autos in die nächste geeignete Garage. Weitere Module sind Hilfe bei Flugverspätung, ein Speerservice beim Verlust von Handys, Bank-, Post- und Kreditkarten, Schutz des Reisegepäcks sowie eine Reise-Rechtsschutzversicherung.

Worauf man achten sollte!

Achten sollte man bei jeder Vergleich von Versicherungsangeboten verschiedener Anbieter. Nur so erhält man optimalen Versicherungsschutz.