Versicherungsschutz für Zuwanderer – alles sicher!

Veröffentlicht am 02.08.2013.

Zuwanderern bietet der Versicherer Nationale Suisse mit seinem „Welcome Package“ ein zeitlich begrenztes Sicherheitspaket, das gut auf die ersten Bedürfnisse derjenigen abgestimmt ist, die zukünftig in der Schweiz leben und arbeiten. Das „Welcome Package“ gilt für die ersten 60 oder 90 Tage und kostet für Einzelpersonen einen Euro pro Tag und für komplette Familien 1,50€ täglich. Zu den Versicherungsleistungen gehören unter anderem Schutz des Hausrats gegen Ereignisse wie Glasbruch oder Einbruch sowie spezieller Schutz des Umzugsguts während des Transports.

Umfassender Versicherungsschutz für Neuschweizer

Als Kunden, die sich für das Nationale Suisse „Welcome Package“ entscheiden, kommen sowohl die Neuschweizer selbst als auch Unternehmen in Frage, die ihren neuen MitarbeiterInnen aus dem Ausland solch ein Welcome Package“ bieten, um damit unter anderem ihre Attraktivität für Top-Arbeitskräfte zu steigern. Nationale Suisse hat sich beim Willkommenspaket für Versicherungssummen auf Erstrisiko entschieden, weil individuelle Versicherungssummen bei gerade umziehenden Neuschweizern oftmals kaum zu berechnen sind. Das bedeutet, dass es auch beim Hausratsmodul im Welcome Package pauschale und keine individuellen Deckungssummen gibt. So liegt beispielsweise die Deckungssumme im Bereich „Einbruchdiebstahl, Beraubung, einfacher Diebstahl zu Hause“ für Einzelpersonen bei 100.000 Franken und für Familien bei 200.000 Franken.
Versichert (mit teils anderen Deckungssummen) sind im Rahmen des Hausratsmoduls auch Feuer und Elementarereignisse, einfacher Diebstahl auswärts, Glasbruch und Wasserschäden. Ein weiteres Modul des Willkommenspakets betrifft die Transportkosten. Im Rahmen des Pakets sind „sämtliche Lagerungen (Vor-, Zwischen- und Nach-Lagerungen) des eigenen Umzugsguts außerhalb des Domizils“ sowie „sämtliche Transporte vom eigenen Umzugsgut des Versicherungsnehmers für den Umzug vom Ausland in die Schweiz oder ins Fürstentum Liechtenstein“ versichert. Ergänzt werden diese Module durch die Rechtsschutzmodule für Verkehrs- und Privatrechtsschutz sowie eine Privathaftpflichtversicherung. Der Selbstbehalt liegt bei jedem Schadensfall bei 200 Franken.

Infos und Ratgeber gehören auch zum Paket

Das Welcome Package umfasst teils auch persönliche Betreuung und Unterstützung, etwa durch einen Spezialisten von Nationale Suisse „vor und nach der Einreise in die Schweiz“. Nationale Suisse bietet den Versicherten darüber hinaus den Ratgeber „Tipps und Tricks für Zuwanderer“ und eine Beratung für eine individuelle Versicherungslösung.nach der Zeit, in der das „Welcome Package“ greift.